Rafamet UGE 300N Untergrund Cnc Rad Drehmaschinen Revision

WAS IST RETROPHIT?

Nachrüstung bedeutet wörtlich, Teile zu verstärken, zu modifizieren und hinzuzufügen, die nicht während der Produktion platziert werden. In der verarbeitenden Industrie; Es wird verwendet, um die Anwendung des Cnc-Steuerungssystems zu definieren, das seine Lebensdauer abgeschlossen hat, sowie seine Modifikation und Erneuerung zusammen mit den mechanischen Teilen.

WAS IST MECHATRONIK?

Der Prozess der Umwandlung mechanischer und elektronischer Systeme in ein integriertes System durch Modifizierung mit Fertigungskenntnissen und -erfahrung wird als MECHATRONIC ENGINEERING bezeichnet. Wenn die mechanische X-Firma von der elektronischen Firma Y ausgeführt wird, gibt es zwei Projekte in der Mitte. Es wäre nicht möglich, Integrität zu erreichen.

Heute werden neue Maschinen nach den Kriterien des Geldverdienens konstruiert. Infolgedessen werden die Lebenshaltungskosten ignoriert, was der wichtigste Faktor ist, der sich direkt auf den Preis der Maschine auswirkt. Eine Garantiezeit von 1 Jahr wird gewährt. Die Abdeckung dieser Garantiezeit ist unter bestimmten Bedingungen ebenfalls eingeschränkt. Als Cnc Center behalten wir die Lebenshaltungskosten bei allen Projekten, die wir entwerfen und durchführen, an erster Stelle. Unser Unternehmen gewährt auf seine Nachrüstprojekte 2 (zwei) Jahre Garantie.

Um das Drehmoment und die Eigenschaften der Maschine bei Nachrüstanwendungen zu erhöhen, erstellt unser Unternehmen das Arbeitsszenario der erforderlichen Maschine. Die Makrosoftware des maschinellen Arbeitsszenarios wird vom Team von Cnc Center geschrieben. Mit diesen Prinzipien werden elektronische und mechanische Systeme modifiziert und erneuert.

Rafamet UGE 300N Unterflur-CNC-Zugraddrehmaschine konnte 1 Wagen pro Tag verarbeiten, bevor die Überarbeitung und der Verbrauch von Verbrauchsmaterialien zu hoch waren. Auch diese Leistung war aufgrund chronischer Störungen nicht stabil. Nach der von uns vorgenommenen mechanischen und elektronischen Überarbeitung werden 3 Wagen pro Tag verarbeitet und der Verbrauch an Verbrauchsmaterialien ist geringer. Aufgrund unseres speziellen Designs und unserer speziellen Software kann die Maschine LOCOMOTIVE-Räder drehen. Die Abhängigkeit von Service und Ersatzteilen im Ausland ist beendet.

Wenn nicht die richtigen mechanischen Eingriffe vorgenommen werden, ist es unmöglich, positive Ergebnisse zu erzielen. Der Antrag auf Nachrüstung sollte wie folgt lauten:

  1. Die spezifischen Merkmale des CNC-Steuerungssystems sollten richtig gewählt werden
  2. Achsenservomotoren sind ausgewählt.
  3. Achsen-Servomotortreiber werden ausgewählt.
  4. Spindell Servomotor und Treiber sind ausgewählt.
  5. Die mechanische Analyse sollte korrekt durchgeführt werden und die Entwürfe sollten vollständig für notwendige Eingriffe erstellt werden. Der in die Maschine erforderliche mechanische Eingriff muss vollständig durchgeführt werden.
  6. Die Maschine sollte zerlegt werden und notwendige Eingriffe sollten auf diese Weise erfolgen. Das hydraulische Design ist fertig und die Hydraulikeinheit ist montiert. Der verwendete Hydraulikkolben, der Hydromotor und die Hydraulikausrüstung sind verbunden.
  7. Neu werden Elektrokabel, Kommunikationskabel, Hydraulikschläuche und automatische Schleuderschmierleitungen eingesetzt.
  8. Elektrokabel, Kommunikationskabel, Hydraulik- und Pneumatikschläuche sowie automatische Gleitschmierleitungen, die zu den beweglichen Teilen der Maschine führen müssen, werden von einem beweglichen Kabelkanal getragen.
  9. Der Antrag sollte gemäß den Arbeitsschutzkriterien gestellt werden.
  10. Es sollte geplant werden, die Maschinenschlitten vor äußeren Einflüssen zu schützen.
  11. Führen Sie die erforderlichen Tests an den mechanischen Teilen durch, während Sie die Maschine einsammeln. Wenn diese Tests übersprungen werden, treten häufig die Kugelumlaufspindel, die Kugelumlaufspindelmutter, die Lager der Kugelumlaufspindelwellenlager und ähnliche Fehlfunktionen auf.
  12. Installation und Verkabelung des automatischen Gleitschmiersystems.
  13. Das speziell für die Maschine vorbereitete Automatisierungspanel wird an der am besten geeigneten und sichersten Stelle montiert.
  14. Die CNC-Steuereinheit sollte im sichersten Bereich installiert werden.
  15. Systemparameter eingeben.
  16. Schreiben der Makrosoftware.
  17. Servomotoren synchronisieren.
  18. Sammeln des gesamten Controllers in der Cnc-Steuereinheit.
  19. Alle Verbindungen des Automatisierungspanels und der Cnc-Steuereinheit werden hergestellt. Je nach Arbeitsszenario der Maschine werden mechanische und elektronische Systeme miteinander eingeführt.
  20. Mit der Mechatronik werden mechanische und elektronische Systeme mit Fertigungskenntnissen und -erfahrung modifiziert, um ein integriertes System zu werden, das sich ineinander integriert und die Maschine in Betrieb nimmt.
  21. Es wird eine schnelle Reaktion auf mögliche Fehlfunktionen mit türkischer Definition bereitgestellt.
  22. Herstellen einer Verbindung zur Maschine über das Internet mit einer Computerverbindung, Aufrufen der Makrosoftware der Maschine und Vorbereiten der erforderlichen Infrastruktur zum Eingreifen. Unnötige Zeit- und Serviceverluste werden verhindert.
  23. Backups von Makrosoftware, elektrisch-elektronischem Projekt, Hydraulikschema und notwendigen technischen Spezifikationen.
  24. Maschine streichen.
  25. All dies muss vertraglich erfolgen.

Es gibt Leute, die nur darüber nachdenken, wie viel Geld sie unter Marktbedingungen verdienen werden, und es gibt auch Arbeitgeber, die mit der Idee handeln, wie man am wenigsten Geld bekommt. Beide Mentalitäten sind das größte Hindernis für produktive, stabile und dauerhafte Projekte.

Eine nicht ordnungsgemäße Nachrüstung bedeutet, dass das ausgegebene Budget verschwendet wird. Die Verantwortung für die mechanische und elektronische Anwendung sollte gemeinsam übernommen werden. Mechatronik kann sowohl mit mechanischer als auch mit elektronischer Kompetenz ausgestattet werden.